Das Liechtensteiner Rechtportal

INHALT

Das Rechtportal beinhaltet

  • sämtliche Erlasse zum liechtensteinischen Recht,
  • sämtliche Gesetzesmaterialien (Berichte und Anträge sowie Stellungnahmen der Regierung, Landtagsprotokolle),
  • die gesamte in der Liechtensteinischen Entscheidungssammlung (LES) publizierte Judikatur sowie
  • alle weiteren Entscheidungen der liechtensteinischen Gerichtshöfe.

VERKNÜPFUNGEN / MATERIALIEN

Alle Erlasse, Entscheidungen und Materialien sind miteinander verknüpft und können mittels Suchmaske im Volltext abgefragt werden. Die Verknüpfungen ermöglichen das direkte Weiterleiten zu den entsprechenden Fundstellen im Datenbestand der Erlasse, Entscheidungen und Materialien. Artikel- bzw. paragraphenweise werden auch die zugehörigen chronologischen Änderungserlasse mit den entsprechenden BuA-Erläuterungen bzw. der Landtagsdiskussion sowie vorhandenen Entscheidungen angezeigt. Hierbei stehen verschiedenste Filtermöglichkeiten zur Verfügung (z.B. via LGBl.-, oder LR-Nummer und Stichworten).

FASSUNGEN / AUFGEHOBENE ERLASSE

Das Rechtportal Liechtenstein bietet darüber hinaus als einzige Plattform einen Zugang zu vollständigen früheren Fassungen bzw. zu bereits aufgehobenen Erlassen.

Zusätzlich werden u.a. folgende Arbeitshilfen angeboten:

  • ein dynamisch erstelltes Inhaltsverzeichnis zum jeweiligen Erlass,
  • die Möglichkeit zur Erstellung individueller Notizen und
  • aktuelle News zum liechtensteinischen Recht auf der Startseite.

Im Endausbau dieses Portals werden auch Literaturangaben zu den einzelnen Gesetzen abrufbar sein.

UNSERE KUNDEN

Unser primäres Zielpublikum sind in Liechtenstein ansässige Kanzleien, Treuhandbüros, Banken, etc., die laufend einen schnellen und verlässlichen Zugang zum liechtensteinischen Recht, zu den Entscheidungen und den Materialien brauchen. Immer beliebter wird das Rechtportal auch unter ausländischen Kunden, denen wir individuelle Konditionen anbieten können.

Rechtportal.li ist die erste umfassende Internet-Plattform zum liechtensteinischen Recht und wurde speziell für die Bedürfnisse professioneller Rechtsanwender konzipiert.